Eislaufen der Kinderstufe

Am Sonntag, den 31.01.16 um 10 Uhr trafen sich 25 kleine und 7 große Wintersportler*innen, um einen gemeinsamen Vormittag auf dem glatten Eis der Eislaufhalle auf der Waldau zu verbringen.

Nach nicht allzu langer Zeit waren alle Kinder da und man konnte so langsam zur U-Bahn-Haltestelle an der Korntaler Straße trudeln. Zum Glück war die Bahn recht leer und die Fahrt verlief (fast) ohne Komplikationen.

An der Eishalle angelangt, wurden die Gruppen aufgeteilt:

Die Kinder mit eigenen Schlittschuhen gingen vor, während die Anderen sich mit einem Leiter Welche ausliehen. Die Umkleidekabiene war recht voll und wir erfuhren kurz darauf, dass in einer der Beiden Hallen ein Wettkampf stattfand und sie deshalb den ganzen Tag über gesperrt sei.

kjg_stammheim_2016_eislaufen_028Das trübte unsere Laune jedoch nicht im geringsten, weshalb sich die Kinder alle direkt aufs Eis wagten. Die Anfänger machten ihre Sache gut, es gab verhältnismäßig wenige Stürze und ein Paar unserer Eisköniginnen führte die ein oder andere Pirouette vor.

Die Zeit auf dem Eis verging viel zu Schnell und Alle wären gerne noch etwas länger geblieben. Dennoch packten wir unsere Sachen und erwischten perfekt unsere U-Bahn in Richtung Stammheim. Der Tag war zwar etwas erschöpfend, doch alle Eisläufer*innen hatten einen riesen Spaß!

Alle Bilder findet Ihr >hier!<