Maiwanderung 2015: Fakten, Fakten, Fakten

Was? 1.Maiwanderung

Wann? 1.Mai natürlich :-)

Wo? Vom Clubraum aus, sind wir einmal um ganz Stammheim gelaufen, um am Ende unserer Wanderung auf der Clubraumterrasse zu grillen

Wer? Sage und schreibe 34 Jugendliche

Wetter? Die Vorhersagen verhießen nichts Gutes, und tatsächlich war es eher kühl und regnerisch

Aber: Laune? Trotz des Wetters hatten wir alle super Laune und zusammen viel Spaß vor, während und nach der Wanderung

Ausstattung? Zwei Bollerwagen und rund 20 Regenschirme waren ständiger Begleiter auf unserer Tour um Stammheim

Verpflegung? Wer lange läuft hat danach natürlich Hunger. Zum Glück war der Grill bei unserer Rückkehr am Clubraum schon an. Es gab Grillzeug aller Art und viele leckere Salate

 

Abschlussbewertung:

Wetter: 5-

Stimmung: 1

Verpflegung: 1-2

Aussehen des Clubraums danach: 5-6

Wanderung: 2

Ein aufregender Tag im Tripsdrill

Ganz gespannt haben alle die diesjährige KjG Aktion erwartet, denn es geht doch nicht über einen Ausflug in den Tripsdrill Erlebnispark. Früh am Morgen und noch ganz verschlafen trafen wir uns am 9. Mai zur Abfahrt vor den Jugendräumen der KjG. Es wurde ganz schön eng, denn insgesamt wollten sich 41 Teilnehmer – Teilnehmer und Jugendleiter – in dem Freizeitpark vergnügen. Einmal die Anwesenheitsliste kontrolliert und schon ging es mit sieben Autos auf den Weg.

Nach der kurzen Fahrt versammelten wir uns alle vor dem Eingang – wir waren eindeutig die größte anwesende Gruppe. Bevor die Eintrittskarten verteilt wurden, mussten erstmal Gruppen gebildet werden, denn selbstverständlich wurde niemand allein gelassen. Die älteren Teilnehmer durften selbstständig durch den Park laufen, während die jüngeren Teilnehmer gemeinsam mit den Jugendleitern den Tag verbrachten. Aufgeteilt in mehrere Gruppen, damit die Achterbahnfahrer auch ja gemeinsam laufen konnten, ging es dann los.

Tripsdrill 6 Weiterlesen…

Eine frostig coole Party

Neben Spielen wie „1,2 oder 3“ und dem „Sofa-Spiel“ kam auch unsere Schneedisco sehr gut bei den 21 Mädchen und Jungen zwischen 6 und 12 Jahren an.

Fürs leibliche Wohl wurde mit Lebkuchen, Spekulatius und Punsch bestens gesorgt.

Während der Disco, mit DJ Bademantel am Mischpult, konnten sich die Kinder außerdem gegenseitig kleine Schneebriefe schreiben.

Gegen Ende besuchte uns noch der Schneepinguin und brachte Eis für alle als kleines Vornikolausgeschenk mit.

Die Schneeparty, die von unseren jüngsten Jugendleitern organisiert wurde, war ein voller Erfolg!

Rundzeltbewirtung 2014: Grill und Fußball

Der rauchige Duft von Gegrilltem…
Ein leises Zischen beim Nachlegen…
Eine kleine heiße Stichflamme…
„NUMMER NEUNUNDVIERZIG – VIER NEUN“ ruft es hinter dem Tresen – die nächste Bestellung geht raus.
Währenddes kaut ein Gast genüsslich auf seinem butterweichen Steak, gegen die schwüle Sommerhitze: ein kühles Getränk – es schwitzt selbst, so könnte einer meinen.
Geschäftiges Treiben auch in der Küche, denn: Es ist Rundzelt-Zeit.

Weiterlesen…

WM-Fieber im Jugendgottesdienst

Die Stimmung im Gut-Hirten-Stadion in Stammheim ist angespannt. Was wird die Zuschauer erwarten? Dann endlich: Der Anpfiff. Die Gottesdienstmannschaft betritt unter Beobachtung der Zuschauer das Feld. „An Tagen wie diesen“ von den Toten Hosen wird gespielt und dann geht es los: Jugendgottesdienst!

Weiterlesen…

Mäh online – was geht in meiner KjG?

Das lange Warten auf abgedruckte Berichte über Aktionen und Freizeiten der KjG hat ein Ende.
Ab sofort gibt es das alles hier – im Mäh online!

3 Vorteile des Mäh online:

  • Du musst nicht mehr lange auf Rückblicke und Berichte warten
  • Du kannst Deine Meinung zu einem Beitrag über die Kommentare loswerden
  • Du kannst Beiträge ganz einfach mit deinen Freunden über die Share-Buttons teilen

Aber keine Angst – das Mäh in Druckform soll es weiterhin geben:
Als Jahresausgabe mit den besten Beiträgen!